Loading

German Collectors(R18) Doujinshi in Deutschland verkaufen?

  • Darki5000
    Darki5000Regular Boarder • lv3
    Offline2 replies
    #1
    2 months ago
    Heyho :3

    Conventions und Messen sind im letzten Jahr ja massig weggefallen, damit auch die Möglichkeit Doujinshi und Figuren unter die Leute zu bekommen. Das letzte mal war für mich zumindest die Epiccon 2020 ;_;

    Figuren wären über MFC kein Problem, prinzipiell war mir eBay aber immer ein Stück weit lieber, weil man im Zweifelsfall auf deren (Ver)Käuferschutz zurückgreifen kann.

    Jetzt habe ich bei denen gerade zum Test eine Hand voll jugendfreier Doujinshi eingestellt, woraufhin mir instantan das Konto gesperrt wurde - all das während eBay natürlich massenhaft mit R18-Doujinshi befüllt ist. Finde ich weird, auch weil da keine Vorwarnung o.Ä. kam, sondern halt direkt der dicke Banhammer.
    (Gleiches Spiel übrigens mit Figuren auf eBay-Kleinanzeigen.)

    Jetzt stellt sich mir aber die Frage - wohin mit den Doujinshi? Ich ziehe bald um und würde eigentlich ungerne umzugskistenweise Doujins mitnehmen, die ich eh nie wieder lese.
    RoteErdbeere könnte eine Wahl sein, glaube aber kaum, dass sich dort die Leute in der Ginawild-DVD-Abteilung versammeln, die ich eigentlich ansprechen möchte. Reddit ist auch eher so semigut dafür geeignet, weil sehr US-zentrisch.

    Habt ihr irgendwelche Erfahrungswerte, irgendeine Idee was ich nun machen könnte? Danke schonmal für eure Antworten! :3
  • lorycia
    loryciaRegular Boarder • lv8
    Offline155 replies
    #2
    2 months ago • Updated 2 months ago
    Finde es etwas seltsam dass deine Konten gebannt wurden. Gab es denn keine Angabe von Gründen? Ich mein wenn es keine R18 waren kann das ja nicht der Grund gewesen sein. Sehr kurios.

    Grundsätzlich gibt es Doujinshi ja auch in der MFC Datenbank, könnte man also hier genauso an andere User verkaufen wie Figuren. Dauert vermutlich nur länger.

    Ich kaufe meine Comics und Mangas ja in der Sammlerecke. Die haben auch einen Ankauf. Es gibt in deren Shop auch eine ab 18 Abteilung, allerdings weiß ich nicht ob da auch Doujinshi dabei sind, vermute aber eher nicht. Man kann ja einfach vorab mal per Mail anfragen. Kostet ja nix.
  • FWeidner
    FWeidnerSelling all mY FigsRegular Boarder • lv11
    Offline24 replies
    #3
    2 months ago • Updated 2 months ago
    Hast du vielleicht vergessen, die Warnung das es ein Produkt ab 18 ist Kennzuzeichnen ??

    Außerdem musst du darauf achten beim Versand die Altersprüfung in die announce einzutragen, was nach aktuellem Stand quasi nur DHL zulässig macht.

    Außerdem würde ich keine offensiven Fotos reinstellen und auch keine Links wo man entsprechendes sieht.


    Ich habe auch schon ab 18 Games verkauft. Bei mir wurden die Anzeigen nur rausgenommen und ein Bann angedroht. Ebay redet sich bei den anderen natürlich raus das sie nicht alles überprüfen können. Testweise habe ich die anderen gemeldet. Eine Woche Später waren die Anzeigen noch immer drinne.

    Das andere VK`s dasselbe ohne entsprechende Hinweise verkauften war irrelevant.


    Eine andere Möglichkeit ist es die R18 er quasi Indirekt Mitzuverkaufen.
    Wenn du Jugendfreien Content hast biete primär diesen an.

    Meist werden sie nur durchs melden anderer User auf dich aufmerksam, Also konkurrenten.

    Oder der Klassische Nette Nachbar der dir nie und nimmer seinen Willen aufzwingen will. Und dich nicht in Grund und Boden stampft bis er seinen Gerechten Sinn befriedet hat.
  • Lone-Gunman
    Lone-GunmanRegular Boarder • lv7
    Offline3 replies
    #4
    2 months ago
    Hast Du da jetzt ein "nicht" vergessen?

    Weil Dein Titel lautet "(R18) Doujinshi in Deutschland verkaufen?".
    Und im Text schreibst Du jetzt "Jetzt habe ich bei denen gerade zum Test eine Hand voll jugendfreier Doujinshi eingestellt".

    Also falls es doch um die Pornovariante geht. :D
    Tipp: AGB checken ;)

    www.ebay.at/pag...

    Ist übrigens bei quasi ziemlich allen Gebrauchtwarenseiten- und Börsen so.
    Daß die nur brave keusche Sachen sehen wollen.
    Natürlich kann man es versuchen und wie man sieht finden sich ja viele andere Angebote aber eigentlich verbieten sie es.


    Falls es doch um jugendfreie Geschichten ging. Versuchen den Support zu erreichen und ihnen nahelegen weniger Drogen zu nehmen.
  • Darki5000
    Darki5000Regular Boarder • lv3
    Offline2 replies
    #5
    2 months ago
    lorycia2 months ago#96759669Finde es etwas seltsam dass deine Konten gebannt wurden. Gab es denn keine Angabe von Gründen?
    Nope, so gar nicht. In der Mail faseln die was von wegen schwere Verletzung der eBay Grundsätze und Gefährdung der Community - und auch auf Rückfrage kam bisher keine Antwort.
    Sammlerecke ist sicher einen Blick wert, wenn ich wirklich gar nicht mehr weiter weiß, danke ^^
    Ich kann auch mal schauen, dass ich den Kram hier bei MFC katalogisiert bekomme. Kann ich die Brocken dann auch irgendwie sinnvoll als Verkaufs-Angebot einstellen, oder muss ich dann unter jedem Artikel "SELLING! [blabla]" schreiben? D:

    FWeidner2 months ago#96772191Ebay redet sich bei den anderen natürlich raus das sie nicht alles überprüfen können. Testweise habe ich die anderen gemeldet. Eine Woche Später waren die Anzeigen noch immer drinne.
    Kenne das Spielchen leider, vorallem von eBay-KA. Ich glaube aber irgendwie nicht daran, dass die Sachen erst durch Meldung rausfliegen, gerade bei KA liefen meine Doujinshi immer durch eine manuelle Sichtprüfung durch eBay-Mitarbeiter. Warum? Keine Ahnung, mein bester Schuss wäre "Das Wort 'Doujinshi' triggert irgendeinen Automatismus". Warum dann allerdings explizit pornografischer Content durch andere Verkäufer bei denen landen kann? Noch weniger Ahnung.

    Lone-Gunman2 months ago#96772210Hast Du da jetzt ein "nicht" vergessen?
    Weil Dein Titel lautet "(R18) Doujinshi in Deutschland verkaufen?".

    Nee, nee. Ging da wirklich um jugendfreies Zeug.
    Die Frage bezieht sich nur auch auf R18, weil ich davon noch viel mehr rumliegen habe und nicht weiß, wo ich die überhaupt einstellen könnte. ^^"
  • FWeidner
    FWeidnerSelling all mY FigsRegular Boarder • lv11
    Offline24 replies
    #6
    2 months ago • Updated 2 months ago
    Darki50002 months ago#96869084Nope, so gar nicht. In der Mail faseln die was von wegen schwere Verletzung der eBay Grundsätze und Gefährdung der Community - und auch auf Rückfrage kam bisher keine Antwort.
    Sammlerecke ist sicher einen Blick wert, wenn ich wirklich gar nicht mehr weiter weiß, danke ^^
    Ich kann auch mal schauen, dass ich den Kram hier bei MFC katalogisiert bekomme. Kann ich die Brocken dann auch irgendwie sinnvoll als Verkaufs-Angebot einstellen, oder muss ich dann unter jedem Artikel "SELLING! [blabla]" schreiben? D:
    Kenne das Spielchen leider, vorallem von eBay-KA. Ich glaube aber irgendwie nicht daran, dass die Sachen erst durch Meldung rausfliegen, gerade bei KA liefen meine Doujinshi immer durch eine manuelle Sichtprüfung durch eBay-Mitarbeiter. Warum? Keine Ahnung, mein bester Schuss wäre "Das Wort 'Doujinshi' triggert irgendeinen Automatismus". Warum dann allerdings explizit pornografischer Content durch andere Verkäufer bei denen landen kann? Noch weniger Ahnung.
    Nee, nee. Ging da wirklich um jugendfreies Zeug.
    Die Frage bezieht sich nur auch auf R18, weil ich davon noch viel mehr rumliegen habe und nicht weiß, wo ich die überhaupt einstellen könnte. ^^"


    Jupp, das mit dem Triggern könnts auch sein.

    Ich hatte das Problem mit ner Skytubefigur gehabt ^^. Ich habe das sogar getestet in dem ich die Anzeige mit und ohne Hinweis wegen ab 18 reinstellte.

    Bei der Menge an Anzeigen müssen aber auch automatische Systeme greifen.

    Es scheinen aber nur bestimmte begriffe zu sein, oder das System triggert nicht alles.

    Bei einer zweiten Figur hatte ich das nämlich nicht, und selbst bei Kleinanzeigen verkaufe ich ab 18 Content nur mit Alterssichtprüfung.

    Bzw. gebe ich Explizite fotos dort auch nicht auf PN raus.

    Ich habe kein Bock auf stress mit Helikoptereltern ^^.

    Am besten du verkaufst die Dinger nicht offen als Explizit 18er Content. In ner PM kannst du den Rest klären.

    Um dich Abzusichern schickst du halt mit Alterssichtprüfunf los.

    Dann kann dir eigentlich keiner ans Bein pissen.
  • lorycia
    loryciaRegular Boarder • lv8
    Offline155 replies
    #7
    2 months ago
    Darki50002 months ago#96869084Nope, so gar nicht. In der Mail faseln die was von wegen schwere Verletzung der eBay Grundsätze und Gefährdung der Community - und auch auf Rückfrage kam bisher keine Antwort.
    Sammlerecke ist sicher einen Blick wert, wenn ich wirklich gar nicht mehr weiter weiß, danke ^^
    Ich kann auch mal schauen, dass ich den Kram hier bei MFC katalogisiert bekomme. Kann ich die Brocken dann auch irgendwie sinnvoll als Verkaufs-Angebot einstellen, oder muss ich dann unter jedem Artikel "SELLING! [blabla]" schreiben? D:
    Kenne das Spielchen leider, vorallem von eBay-KA. Ich glaube aber irgendwie nicht daran, dass die Sachen erst durch Meldung rausfliegen, gerade bei KA liefen meine Doujinshi immer durch eine manuelle Sichtprüfung durch eBay-Mitarbeiter. Warum? Keine Ahnung, mein bester Schuss wäre "Das Wort 'Doujinshi' triggert irgendeinen Automatismus". Warum dann allerdings explizit pornografischer Content durch andere Verkäufer bei denen landen kann? Noch weniger Ahnung.
    Nee, nee. Ging da wirklich um jugendfreies Zeug.
    Die Frage bezieht sich nur auch auf R18, weil ich davon noch viel mehr rumliegen habe und nicht weiß, wo ich die überhaupt einstellen könnte. ^^"
    Klingt wirklich so als sei das ein Automatismus. Mal sehen, ob die da überhaupt drauf reagieren.

    Hinsichtlich Verkauf auf MFC gibt es mehrere Möglichkeiten. Hier im Deutschclub gibt es ja noch den Marktplatz thread/3915, da könntest du einfach alles auflisten. Dann beschränkt sich deine Zielgruppe nur auf die im Club (und wer den Thread abonniert hat).
    Effizienter ist vermutlich auf den Itemseiten ein kurzer Kommentar oder du erstellst ein eigenes Ad. Da geht aber meine ich immer nur ein Artikel, d.h. du müsstest die alle einzeln anlegen. Der Vorteil die einzeln anzulegen ist, dass die Chance des Verkaufes sich erhöht, da dadurch mehr Mails verteilt werden.
    Ich habe schon andere gesehen die über die Beschreibung mehrere Artikel angeboten haben so z.B. wenn es Partnerfiguren waren mit dem Hinweis im Bundle. Denke sowas ähnliches wäre für deine Situation auch denkbar, allerdings schränkt das deine Reichweite ein.
  • Join the club to join the discussion.
  • 7 replies
Import from Japan

German Collectors83