Loading
HomeForumsThread #1797

German CollectorsZoll

815 replies

  • 815 replies
  • AruRegular Boarder
    Aru
    • No
    • 10
    • 5 years ago
    • 69
    • Germany
    2 years ago • Updated 2 years ago
    War bei meinen letzten EMS-Sendungen auch so, obwohl sie völlig korrekte Rechnungen hatten, auch immer mit den Versandkosten. Und die Rechnungen waren nicht in Höhen, wo man sie hätte anzweifeln müssen. Ich vermute, der Zoll ist irgendwie komplett überlastet und sie gehen deshalb immer direkt an die Ämter. Ist aber reine Spekulation.
  • ExpensiveHobbyRegular Boarder
    ExpensiveHobby
    • No
    • 5
    • 2 years ago
    • 8
    2 years ago • Updated 2 years ago
    Was zum Teufel, etwas aus Japan bestellt per EMS, auf dem Weg ins Zielland, wenn Ich es nun über DHL tracke, steht da...

    Rücksendung eingeleitet - Die Sendung wird ins Zielland transportiert und dort an die Zustellorganisation übergeben.

    Wtf??? Was soll das denn -.-

    Edit: ok angeblich ist das eine Fehlmeldung die momentan bei allen Paketen aus dem Ausland auftritt, hoffe es kommt an
  • Pyrokar91Regular Boarder
    Pyrokar91
    • No
    • 8
    • 1 year ago
    • 16
    • Germany
    1 year ago
    ExpensiveHobby (2 years ago) #12440427Was zum Teufel, etwas aus Japan bestellt per EMS, auf dem Weg ins Zielland, wenn Ich es nun über DHL tracke, steht da...

    Rücksendung eingeleitet - Die Sendung wird ins Zielland transportiert und dort an die Zustellorganisation übergeben.

    Wtf??? Was soll das denn -.-

    Edit: ok angeblich ist das eine Fehlmeldung die momentan bei allen Paketen aus dem Ausland auftritt, hoffe es kommt an


    Ist zwar schon eine Weile her, dass du das geschrieben hast, aber ich hatte die Meldung letztes Jahr auch mal beim Tracking, das Paket kam aber dann zum Glück ganz normal an.
  • AkibaMelonRegular Boarder
    AkibaMelon
    • No
    • 16
    • 4 years ago
    • 118
    • Germany
    1 year ago • Updated 1 year ago
    (Hat sich erledigt :p)
  • BakaLolliRegular Boarder
    BakaLolli
    • No
    • 11
    • 3 years ago
    • 472
    • Germany
    6 months ago
    Kurze Frage an alle die auch ständig mit dem Zoll zu tun haben.
    Kann mir jemand eine Schätzung geben wie teuer die Zollgebühren bei Sammelfiguren ab 150 EUR sind?
    Die VAT mit den 19% kann ich mittlerweile gut ausrechnen, aber wie viel Prozent es ab 150 EUR sind konnte ich nirgendwo erkennen.
    Und die Bespiele auf der Zollseite haben leider alle wenig mit Figuren zu tun.
  • VamppyRegular Boarder
    Vamppy
    • No
    • 20
    • 7 years ago
    • 8
    • Germany
    6 months ago
    Ab € 150.- kommen nochmal 4,7% hinzu. :(

    BakaLolli (6 months ago) #30214176Kurze Frage an alle die auch ständig mit dem Zoll zu tun haben.
    Kann mir jemand eine Schätzung geben wie teuer die Zollgebühren bei Sammelfiguren ab 150 EUR sind?
    Die VAT mit den 19% kann ich mittlerweile gut ausrechnen, aber wie viel Prozent es ab 150 EUR sind konnte ich nirgendwo erkennen.
    Und die Bespiele auf der Zollseite haben leider alle wenig mit Figuren zu tun.
  • AruRegular Boarder
    Aru
    • No
    • 10
    • 5 years ago
    • 69
    • Germany
    6 months ago • Updated 6 months ago
    Vamppy (6 months ago) #30229014Ab € 150.- kommen nochmal 4,7% hinzu. :(

    Und der anfallende Betrag wird zuerst mit dem Rest addiert und dann wird die Umsatzsteuer berechnet, das heißt, die wird auch entsprechend höher. Zum Beispiel: (160x1,047)x1,19
  • ClarenceRegular Boarder
    Clarence
    • No
    • 4
    • 9 months ago
    • 2
    6 months ago • Updated 6 months ago
    Hallo alle miteinander!

    Ich hab letztens eine Figur von Alter über Amiami bestellt und habe vor kurzem Post darüber erhalten, dass ich das Paket bitte beim Zoll anmelden soll. Beim Zollamt wurde mir dann gesagt, dass sie mir die Figur nicht übergeben können, weil keine deutsche Gebrauchsanleitung dabei ist und dieses CE-Zeichen und ähnliches darauf fehlen. Meine einzige Möglichkeit wäre wohl, den Hersteller zu kontaktieren und zu fragen, ob sie mir eine neue Verpackung mit den benötigten Kennzeichnungen schicken könnten (was wohl kaum passieren wird lol).

    Hatte jemand mal das gleiche Problem und/oder wüsste was ich noch tun konnte, außer das Paket zurückgehen zu lassen?
    Beziehungsweise weiß jemand, ob Amiami mir mein Geld überhaupt rückerstatten würde, wenn ich das Paket nicht annehmen kann?

    Freue mich über jede Antwort!
  • AruRegular Boarder
    Aru
    • No
    • 10
    • 5 years ago
    • 69
    • Germany
    6 months ago • Updated 6 months ago
    Clarence (6 months ago) #30788258Freue mich über jede Antwort!

    Das hier suchst du: club/13/discuss... :)
  • ClarenceRegular Boarder
    Clarence
    • No
    • 4
    • 9 months ago
    • 2
    6 months ago
    Aru (6 months ago) #30795599Das hier suchst du: club/13/discuss... :)

    Super, danke sehr :D
  • NemsEngelAceSasuRegular Boarder
    NemsEngelAceSasu
    • No
    • 26
    • 5 years ago
    • 5,000
    • Germany
    5 months ago
    Hat schonmal jemand mit TNT zu tun gehabt? Den 25€ + 10% vom Warenwert an Gebühren habe ich nicht vor zu bezahlen. Die Frage ist wie genau ich das umgehen kann?
  • glssmwRegular Boarder
    glssmw
    • No
    • 12
    • 4 years ago
    • 20
    • Germany
    5 months ago
    NemsEngelAceSasu (5 months ago) #31075649Hat schonmal jemand mit TNT zu tun gehabt? Den 25€ + 10% vom Warenwert an Gebühren habe ich nicht vor zu bezahlen. Die Frage ist wie genau ich das umgehen kann?

    1.
    Du kannst für zukünftige Bestellungen deine Bankdaten bei dem Versandunternehmen hinterlegen, dann können sie die anfallenden EUSt direkt abbuchen.
    2.
    Annahme verweigern.
  • NemsEngelAceSasuRegular Boarder
    NemsEngelAceSasu
    • No
    • 26
    • 5 years ago
    • 5,000
    • Germany
    5 months ago
    glssmw (5 months ago) #310757811.
    Du kannst für zukünftige Bestellungen deine Bankdaten bei dem Versandunternehmen hinterlegen, dann können sie die anfallenden EUSt direkt abbuchen.
    2.
    Annahme verweigern.


    Wenn ich die Annahme verweigere bekomme ich ja aber mein Paket nicht. Ich hatte schon auf eine detaillierte Antwort gehofft. Aber ich sehe es sicher nicht ein 63€ Bearbeitungsgebühr bezahlen für etwas wofür ich sie nicht beauftragt habe.
  • glssmwRegular Boarder
    glssmw
    • No
    • 12
    • 4 years ago
    • 20
    • Germany
    5 months ago • Updated 5 months ago
    Laut deren HP berechnet TNT die 10% mit maximal 10€.
    www.tnt.com/exp...
    Vielleicht reagiert der TNT Kundenservice ja darauf. 35€ sind jetzt zwar auch nicht wenig, aber nunja; in Zukunft nie wieder TNT.

    Sorry, 'nen besseren Tipp habe ich jetzt leider nicht parat :-/
  • Leikeima98Regular Boarder
    Leikeima98
    • No
    • 9
    • 7 months ago
    • 19
    • Deutschland
    5 months ago
    Hallo zusammen~ :)

    Mich würde mal interessieren ob es irgendeine Versandmethode gibt um den Zoll zu umgehen?
    Man hört ja immer wieder von anderen (aus anderen Ländern) dass sie den Zoll mithilfe von SAL o. Ä. umgehen.
    Kann das bei uns in Deutschland auch passieren?

    Persönlich hab ich noch nie etwas mit SAL bekommen, immer nur Express (EMS) oder per Airmail. Bei mir ist bisher auch jedes Paket - mit Ausnahme von einer Sendung (ca. 90€) bestehend aus Schlüsselanhängern - in den Zoll gegangen und musste dann nachträglich Steuer zahlen.

    Würde mich sehr interessieren, daher danke für eure Antworten!~ XD
  • NemsEngelAceSasuRegular Boarder
    NemsEngelAceSasu
    • No
    • 26
    • 5 years ago
    • 5,000
    • Germany
    4 months ago
    Für jedes Paket aus dem Ausland verlangt DHL jetzt eine 6€ Pauschale www.dpdhl.com/d...
  • RjukanRegular Boarder
    Rjukan
    • No
    • 4
    • 5 months ago
    • 1
    • Germany
    4 months ago
    Leikeima98 (5 months ago) #31145329Hallo zusammen~ :)
    Mich würde mal interessieren ob es irgendeine Versandmethode gibt um den Zoll zu umgehen?
    Man hört ja immer wieder von anderen (aus anderen Ländern) dass sie den Zoll mithilfe von SAL o. Ä. umgehen.
    Kann das bei uns in Deutschland auch passieren?
    Persönlich hab ich noch nie etwas mit SAL bekommen, immer nur Express (EMS) oder per Airmail. Bei mir ist bisher auch jedes Paket - mit Ausnahme von einer Sendung (ca. 90€) bestehend aus Schlüsselanhängern - in den Zoll gegangen und musste dann nachträglich Steuer zahlen.
    Würde mich sehr interessieren, daher danke für eure Antworten!~ XD


    Ich hab zwar nur eine geringe samplesize (=1), aber bei mir wurde auch das SAL-Packet normal verzollt.
  • AkibaMelonRegular Boarder
    AkibaMelon
    • No
    • 16
    • 4 years ago
    • 118
    • Germany
    4 months ago
    Also meiner Erfahrung nach, hat man kaum noch eine Chance.

    Gestern musste ich beim Zoll ein Päckchen von BiJ abholen; angegebener Wert 1400¥ und SAL small packet. Es gibt also weder bei SAL noch bei niedrigem Warenwert eine Garantie dass man verschont wird.

    Jetzt da noch die neuen Gebühren der Post dazukommen, gehe ich davon aus, dass die erst recht genau hingucken, da sie für jedes Paket mit Wert über 22€ extra kassieren können. Da ist es mir ja lieber wenns beim Zollamt landet, da muss ich wenigstens nur die Steuer zahlen und keine frechen Gebühren gegen die ich mich nicht wehren kann O.o
  • MeikoRegular Boarder
    Meiko
    • No
    • 10
    • 8 years ago
    • 7
    • Germany
    4 months ago
    Bei EMS-Sendungen gibt es so gut wie keine Chance, dass es nicht beim Zollamt zur Abholung landet oder man keine Gebühren/Steuer direkt vor der Haustür entrichten muss.

    Mit SAL und auch Airmail habe ich jedoch recht gute Erfahrungen gemacht. Insbesondere wenn der Absender eine Privatperson und kein Shop ist. Von meinen letzten drei SAL- und AirMail-Sendungen blieb sogar gar keine hängen und wurde direkt an mich ausgeliefert. Davor ist dafür mal eine Sendung mit winzigen Ohren für eine Puppe beim Zollamt zur Abholing gelandet. xD Würde sagen so grob stehen die Chancen bei so 60-70%, dass es durchgeht, wenn der Wert gering ist bzw. gering angegeben wird.
  • Kaneelon IceModerator
    Kaneel
    • Yes
    • 49
    • 6 years ago
    • 191
    • Germany
    4 months ago
    Ich habe gerade die News mit der Extra Gebühr der Post gelesen die Nems gepostet hat.

    Werde dann wohl in naher Zukunft gleich mal ausprobieren dürfen ob ich das Paket zur Selbstverzollung bekommen kann.
    Denn es ist nen Nendo der so ziemlich knapp über der 5€ Grenze liegen dürfte und da noch mal 6€ extra drauf, nein danke.

    Das wir in Deutschland bisher ziemlich glücklich mit keinen Extra Gebühren von der Post leben durften lässt sich aus den Kommentaren im Blog erlesen wenn ich mitbekomme wieviel an Extra Gebühren unsere Nachbarn auf Pakete zahlen müssen.

    Hachja, reicht ja nicht, das Figurenpreise nur noch am steigen sind >.<
  • 815 replies
  • Join the club to join the discussion.